Hochzeitsfotograf Hamburg

Hochzeit am wohl heißesten Tag des Jahres in Hamburg

Ende Juli war ich als Hochzeitsfotograf für die Hochzeit von Natalie und Patrick im Eventkontor in Hamburg gebucht. Bei 38 Grad im Schatten.

Der Sommer war zumindest in Hamburg oder besser gesagt im Norden wirklich ein Ausnahmesommer. Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass es vorher schon einmal so lange so heiß war. Natalie und Patrick haben am wohl wärmsten Tag des Jahres geheiratet. Das war auch gleichzeitig ein Rekord für mich, denn bisher hatte ich noch an keiner Hochzeit 38 Grad im Schatten. 35 Grad ja, aber 38 Grad ganz ohne den in Norddeutschalnd typischerweie vorkommenden Wind hatte ich bisher noch nicht.

Standesamtliche Trauung im Standesamt Eimsbüttel (Grindel)

Los ging es gegen Mittag mit der standesamtlichen Trauung im Standesamt Eimsbüttel (Grindel). Ich war wie immer etwas zeitiger dran und habe daher noch etwas die Klimaanlage ausnutzen können bevor es tatsächlich los ging. Die standesamtliche Trauung der beiden fand im engen Familienkreis statt, denn am Nachmittag war noch eine größere freie Trauung geplant. Nach der standesamtlichen Trauung machten wir ein paar Fotos im kleinen Park hinter dem Standesamt und dann ging es weiter zum Hochzeits-Fotoshooting an die Elbe.

Kleines Fotoshooting an der Elbe

Mit dem Hochzeits-Shooting legten wir am Fähranleger Övelgönne los. Im Anschluss ging es weiter die Straße Neumühlen hoch (hier gibt es auch ein paar schöne Locations um Hochzeitsfotos zu machen) und danach die Elbchaussee längs bis in den Jenischpark. Nach dem kleinen Shooting im Jenischpark fuhren zur Location: das Eventkontor in Bahrenfeld.

Freie Trauung und Hochzeitsfeier im Eventkontor Hamburg Bahrenfeld

Am Nachmittag fand dann die freie Trauung im größeren Kreis im Eventkontor im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld statt. Toll fand ich, dass das Hochzeitspaar für alle Gäste Fächer bereitgestellt hatte, sodass man sich etwas Luft zufächern konnte. Gut für mich war, dass ich von den Bediensteten des Eventkontor Hamburg immer ein Glas Wasser bereitgestellt bekommen habe. 🙂

Nach der Trauung und den Gratulationen machten wir noch direkt vor Ort die Gruppenfotos, bevor es Abendessen gab. Beim Abendessen musste auf Grund der Temperaturen etwas improvisiert werden, denn viele der Speisen wären wahrscheinlich draußen, wo ursprünglich da Buffet geplant war, einfach zerlaufen.

Abends wurde trotz der Temperaturen noch ordentlich gefeiert und getanzt. Meine Photobooth kam auch wieder zum Einsatz. 🙂

Natalie und Patrick, danke, dass ich euer Hochzeitsfotograf sein durfte!

Euer Christian

P.S.: Leider durfte ich von der Hochzeit keine Fotos veröffentlichen – ich hatte den Beitrag jedoch schon fertig geschrieben, daher gibt es dieses mal nur einen Text für euch. 🙂